57/111
bmw_r100s_boxermotor_7248.jpg BMW Umbau frontalThumbnailsBMW EnduroBMW Umbau frontalThumbnailsBMW EnduroBMW Umbau frontalThumbnailsBMW Enduro

BMW R 100, ohne und mit den Zusätzen T, S, CS, RS, RS Classic, RT, RT Classic, R und GS ist eine von BMW verwendete Bezeichnung für verschiedene Motorradbaureihen, die alle einen Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor mit annähernd 1000 cm³ Hubraum haben. Die Bezeichnung wurde von 1976 bis 1996 für unterschiedliche Modelle verwendet. Die R100S wurde zwischen 1976–1978 in 9.657 Exemplaren gebaut

Author
Volker Kelleter
Dimensions
5472*3648
Visits
455
Rating score
no rating
Rate this photo