58/111
bmw_r80gs_basic_7238.jpg BoxermotorThumbnailsBMW DuoBoxermotorThumbnailsBMW DuoBoxermotorThumbnailsBMW Duo

Die R 80 GS war das Nachfolgemodell der von 1980 bis 1987 gebauten BMW R 80 G/S (mit Schrägstrich), die damals leistungsstärkste Enduro und erste Reiseenduro. Gegenüber diesem Modell ist das Fahrverhalten durch die neukonstruierte Doppelgelenkschwinge (BMW Paralever) verbessert worden. Die kardanbedingten Lastwechselreaktionen (Stichwort: Gummikuh) konnten weitgehend eliminiert werden. Gleichzeitig wurden auch mit einer verbesserten Vorderradgabel eine stärkere Bremsanlage eingebaut. Die neu entwickelten Kreuzspeichenräder ermöglichten die Kombination von schlauchlosen Reifen mit Speichenrädern. Die Motorcharakteristik wurde bei gleichbleibender Maximalleistung durch Änderung der Abgasanlage zugunsten eines höheren Drehmomentes verbessert.

Author
Volker Kelleter
Dimensions
5472*3648
Visits
574
Rating score
no rating
Rate this photo