10/164
Home / Keyword Landschaftspark Nord /

Keilfleck-Mosaikjungfer 6

keilfleck_mosaikju8ngfer_4_6540.jpg Keilfleck-Mosaikjungfer 5ThumbnailsWandgraffiti Honigbiene Keilfleck-Mosaikjungfer 5ThumbnailsWandgraffiti Honigbiene Keilfleck-Mosaikjungfer 5ThumbnailsWandgraffiti Honigbiene

Die Keilfleck-Mosaikjungfer erreicht Flügelspannweiten von 8,5 bis 9,5 Zentimetern. Der gesamte Körper besitzt einen orangebraunen Grundton und, beim Männchen, eine feine grünliche Zeichnung. Im Gegensatz zu der farblich ähnlichen Braunen Mosaikjungfer (Aeshna grandis) mit braunen Flügeln sind bei ihr die Flügel glasklar. Die Keilfleck-Mosaikjungfer trägt außerdem auf der Rückenseite des zweiten Abdomenabschnittes eine keilförmige Zeichnung, der sie ihren Namen verdankt. Auffällig sind auch ihre grünen Komplexaugen, die mit der sonst hellbraunen Körperfärbung kontrastieren